Warum man das G9-Jetzt-Volksbegerhen nicht unterschreiben sollte, erklären wir hier. Es darf kein Zurück zu G9 auf Kosten anderer Schulformen geben – eine Reduzierung der Wochenstunden von 188 auf 180 um „kostenneutral“ G9 einzuführen, raubt in Wahrheit Bildungschancen.
Dies ist eine gemeinsame Positionierung der Stadtschulpflegschaft Bonn, der Elternschaft Duisburger Schulen - EDuS und der Stadtschulpflegschaft Köln
http://www.onefile.de/stadtschulpflegschaft-koeln/index.html